Mund- und Zahnprobleme

Aloe Vera ist ideal bei Problemen mit den Zähnen oder im Mundbereich, dank ihres Gehaltes an Mannosephosphat und ihren entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften. Einige dieser Probleme sind Zahnfleischentzündungen, Geschwüre im Mundbereich, Blasen oder Zahnstein.

Man kann Aloe Vera auch bei den ersten Zähnchen von Babies benutzen.

Für die Mund- und Zahnprobleme empfehlen wir, die Mundspülung, die Zahnpasta und den eigentlichen reinen Aloe Vera Saft zu benutzen.

Produkte zur Behandlung von Mund- und Zahnproblemen

Wie wendet man das Produkt an?

Sie können täglich den Aloe Vera Saft unabhängig davon anwenden, ob Sie auch die Mundspülung und Zahnpasta benutzen. Sie tränken eine Gaze mit dem Saft und reiben diese auf die Zähne und das Zahnfleisch.

Nach dem Essen benutzen Sie die Aloe Vera Zahnpasta und danach spülen Sie mit der Mundspülung.

Interessante Produkte? Teile es mit deinen Freunden